Bitte alles selbst überpruefen. Ich lehne jegliche Haftung ab.

Es wird der sog. interne Zinssatz bei einer einmaligen Kapitalanlage abgefragt. Sofern der Anlagezeitraum nicht ein Einfaches/Vielfaches eines Jahres beträgt, wird der Zinssatz nach der sogenannten gemischten Verzinsung ermittelt.

In dem Formular ist das Dezimalzeichen nicht (!) das Kommazeichen sondern der . (= Punkt).

In den nachfolgenden abgefragten Feldern müssen Zahlen stehen, ggf. "0" eingeben. Wenn überhaupt nichts eingegeben wird, dann rechnet das Programm falsch. Auch ist in dem Programm keine Plausiblitätsabfrage vorgesehen.

Anzahl Jahre:                              

ggf. weitere Monate (ggf.0):      

Endkapital:                                  

Anfangskapital:                           

Ergebnis: